Zum Newsletter anmelden

 

Das KM-Konzept

SICHERHEIT
(wird bei uns großgeschrieben)

- Erstklassige Organisation
- Faires Preis/Leistungsverhältnis
- Betreuung durch geschulte Instruktoren
- Viel Spaß im Fahrerlager und auf der
  Rennstrecke
- Familiäre Atmosphäre
- Begrenzte Teilnehmerzahl

 

KM-Training

Kranichhorst 8
D - 29633 Munster

Mobil:   +49 175 - 1200882
Telefon: +49 4189 - 8189694
Telefax: +49 4189 - 8189695

E-Mail: info@km-training.de

Sicherheit

Der wichtigste Punkt überhaupt! Die von uns ausgesuchten Rennstrecken erfüllen einen hohen Sicherheitsstandard. Große Auslaufzonen und Kiesbetten sind für den Fall der Fälle unverzichtbar. Die medizinische Versorgung ist durch die ganztägige Anwesenheit von Rettungswagen mit ausgebildeten Sanitätern und eines Rennarztes gewährleistet. Ebenso selbstverständlich ist die Streckensicherung durch Streckenposten die um die gesamte Rennstrecke verteilt sind und mit Racecontrol und uns in ständiger Verbindung stehen.

Technik

Der technische Zustand der Motorräder ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund führen wir vor jedem Training eine technische Abnahme durch. Bitte achte darauf, das Du mit einem Motorrad anreist, das in einem hervorragenden technischen Zustand ist! Nähere Info`s haben wir unter dem Punkt "Ausrüstung" zusammengestellt.

Einteilung in verschiedene Gruppen

Bei unseren Trainings werden die Teilnehmer grundsätzlich in unterschiedliche Gruppen eingeteilt. Unsere erste Einteilung erfolgt durch die Selbsteinschätzung aus der Anmeldung. Diese Einteilung wird während der gesamten Veranstaltung durch Instruktoren auf der Strecke, sowie Analyse abseits der Strecke kontrolliert und überwacht. Auftretende extreme Leistungsunterschiede werden durch Tausch der Teilnehmer in passende Gruppen optimiert. Ziel unserer Kontrollen ist es eine möglichst homogene Gruppe mit annähernd gleichem Fahrlevel zusammen zustellen.

Versicherungen

Alle Teilnehmer unserer Trainings müssen über eine gültige Krankenversicherung verfügen. Zusätzlich empfehlen wir eine private Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Da wir weder Rennen, noch eine Zeitnahme durchführen und unsere Veranstaltungen nicht zur Erzielung der Höchstgeschwindigkeit geeignet sind greifen im Fall der Fälle in der Regel Deine abgeschlossenen Versicherungen.

Da mittlerweile viele Versicherungen Sondervereinbarungen und Ausschlußklauseln in Ihren Verträgen haben, empfehlen wir jedem Teilnehmer sich bei seiner Versicherung über die Bedingungen genau zu informieren.

Für weitere Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

KM-Training | Impressum | Datenschutz | Kontakt